26.03.2015

Bundestag Jürgen Hardt

Jürgen Hardt (MdB, CDU): Einladung an politisch interessierte Jugendliche

Zu dem Planspiel „Jugend und Parlament“, das vom 13. bis 16. Juni 2015 im Deutschen Bundestag stattfindet, ruft der Bundestagsabgeordnete für Solingen, Remscheid und Wuppertal II, Jürgen Hardt (CDU), Jugendliche auf, sich zu bewerben. Bewerbungsfrist ist der 17. April 2015!

Reichstag

„Ihr seid zwischen 16 und 20 Jahre alt, politikinteressiert und wolltet schon immer mal wissen, wie Politik aus der Sicht eines Abgeordneten aussieht? Dann bewerbt Euch bei mir für das Planspiel „Jugend und Parlament“, bei dem Ihr vom 13. bis 16. Juni 2015 die Möglichkeit habt, vier Tage lang an den Originalschauplätzen in Berlin in die Rolle von Bundestagsabgeordneten zu schlüpfen und Politik selbst zu gestalten.“

Das Planspiel „Jugend und Parlament“ gibt jungen Menschen jedes Jahr die Möglichkeit, selbst Politik zu machen. Rund 300 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet kommen nach Berlin und erhalten vier Tage lang hautnah einen Einblick in die Arbeit des Deutschen Bundestages.

Der Bundestagsabgeordnete Jürgen Hardt kann einen Bewerber aus seinem Wahlkreis Solingen, Remscheid oder Wuppertal II für diese spannende Veranstaltung benennen. Die Kosten der Anreise, Unterkunft und Verpflegung übernimmt der Deutsche Bundestag.

Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, dann bewerbt Euch bis zum 17. April 2015 per E-Mail mit einem einseitigen Lebenslauf und einem kurzen Text, warum Euch die Veranstaltung interessiert, im Berliner Abgeordnetenbüro von Herrn Hardt (juergen.hardt@bundestag.de). Bei gleichwertigen Bewerbern entscheidet das Los.

 

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.