26.02.2015

Pina Bausch Schauspielhaus Tanzzentrum

DAS INTERNATIONALE TANZZENTRUM PINA BAUSCH WUPPERTAL

HEUTE Donnerstag, 26.Februar 2015 19.3O Uhr Opernhaus Wuppertal / Kronleuchterfoyer Kurt-Drees-Str. 4 42283 Wuppertal

LOGO TANZ

Aktuelle Stellenangebote:

Der Verein der Freunde und Förderer lädt zu Beginn des neuen Jahres zu einer ersten öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung ins Barmer Opernhaus ein.

Was verbirgt sich hinter der Idee eines Internationalen Tanzzentrums Pina Bausch in Wuppertal? Welche Perspektiven bietet diese für den Graubner-Bau, also das Schauspielhaus an der Kluse?

Viele Mutmaßungen und Spekulationen stehen im Raume. An dieser Stelle wollen wir Sie aus erster Hand über das faszinierende Konzept in seinem Gesamtkontext informieren und das Gespräch mit Ihnen suchen:

Unter anderen nehmen teil

  • Stefan Hilterhaus (Gutachter im Auftrag der Stadt / PACT Zollverein)
  • Konzept eines Tanzzentrums 
  • Dirk Hesse (Geschäftsführer Tanztheater) & Salomon Bausch (PINA BAUSCH FOUNDATION)
  • Arbeit des Tanztheaters & der PINA BAUSCH FOUNDATION
  • Hans-Uwe Flunkert (Gebäudemanagement Wuppertal)
  • Raumbedarf & Umbau im Schauspielhaus –
  • Johannes Slawig (Stadtdirektor) & Andreas Bialas MdL (Stellv. Vorsitzender)
  • Stand der Planungen, Hintergründe, Perspektiven 

Einleitung durch Heinz Theodor Jüchter (Vorsitzender des Fördervereins)

Moderation durch Andreas Bialas (Stellv. Vorsitzender).

Musik: Duo NOTIOS ANEMOS

 

Wir laden Sie herzlich ein und danken für Ihr Interesse.

 

DAS INTERNATIONALE TANZZENTRUM PINA BAUSCH

Donnerstag, 26.Februar 2015

19.3O Uhr

Opernhaus Wuppertal / Kronleuchterfoyer

Kurt-Drees-Str. 4

42283 Wuppertal

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.