26.02.2015

Sparkasse Wupperta

Sparkassen-Azubis streichen Kindergarten

Im Rahmen eines „Sozialprojekts“ hat eine Gruppe von Auszubildenden der Stadtsparkasse Wuppertal die Evangelische Kindertagesstätte an der Kyffhäuserstraße verschönert.

 

Aktuelle Stellenangebote:
(Grafik klickbar) © Sparkasse Wuppertal

(Grafik klickbar)
© Sparkasse Wuppertal

Auch für die Auszubildenden der Stadtsparkasse Wuppertal ist das soziale Engagement in der Region bereits von Bedeutung. Aus diesem Grund hat sich am Wochenende ein Teil der jungen Menschen an der Kyffhäuserstraße getroffen, um dort dem Gruppenraum der Kindertagesstätte zu einem neuen Anstrich zu verhelfen. Der Gruppenraum wird tagsüber von den aktuell 22 Kindern zum Spielen genutzt. Bisher haben die Wände des Raums eher kühl gewirkt. Aber nachdem die Auszubildenden drei Stunden fleißig gearbeitet haben, glänzt der Gruppenraum nun in einem satten Gelb. Die freundliche Wandfarbe durfte sich die Kindertagesstätte selbstverständlich selber aussuchen. Dabei handelt es sich sogar um eine abwaschbare Wandfarbe, damit der Raum noch lange weiter so schön glänzt.

Sowohl die Kinder als auch die Erzieherinnen der Einrichtung sind von der Arbeit der jungen Menschen begeistert und haben sich bei diesen mit einem Frühstück während der Streicharbeiten bedankt.

____________________

Quelle: Sparkasse Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.