16.02.2015

polizei

Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Mann, der am 4. Februar einen Discountmarkt in der Weiherstraße überfallen hat.

Am 04.02.2015, um 19.57 Uhr, kam es in Wuppertal an der Weiherstraße zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Discounter. Die Polizei konnte nun anhand von Zeugenaussagen ein Phantombild erstellen. Die Täterbeschreibung wird folgendermaßen ergänzt: Männlich, etwa 22 bis 27 Jahre alt, ca. 165 bis 175 cm groß, athletische Figur, kurze schwarze Haare, kurz gestutzter Vollbart. Bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke, blauen Jeanshose und einem schwarzen Schal.

pol-w-w-ffentlichkeitsfahndung-nach-bewaffneten-raub-auf-discounter

 

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 entgegen.

____________________

Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.