27.01.2015

ABBA in der Erlöserkirche

380 Millionen Platten können nicht irren: Con brio startet neu durch mit Iris Panknin und ABBA-Songs vom Feinsten.

380 Millionen Platten können nicht irren. Songs, die jeder mitsingen kann, aber nicht muss – frisch und fröhlich werden die Lieder erkennbar anders klingen. Ohne Kostüme, aber mit ordentlich Schlag und musikalisch bunt laden wir zu einer Reise in die 70/80er Jahre ein, die heute bestimmt genauso mitnimmt. SuperTrouper!!!

Am
8.2.2015 um 19.30h
startet
con brio neu durch in der
Erlöserkirche, Stahlstr. 9,
mit ABBA-Songs.

ABBA wat is denn getz mit con brio?
con brio startet jetzt neu durch in der Erlöserkirche mit ABBA-Songs.

Wo?
In der Erlöserkirche, Stahlstr. 9, Wuppertal

Wann?
Am 8.2.2015 um 19.30h.

Mit wem?
Iris Panknin – Gesang
Andre Enthöfer – Saxophone
Burkhard Heßler – Piano
Rolf Fahlenbock – Bass
Matthias Goebel – Schlagzeug/Vibraphon

Abba warum?
380 Millionen verkaufte Platten (Stereo, d.h.: mal 2), d.h.: Jeder kennt die Songs in- und auswendig, da möchte man bestimmt mal neue Versionen hören.

Zum Mitsingen?
ABBA auch zum Hören.

Kostet?
Sie geben, was Sie können – wir geben alles!
Wer im Originalkostüm kommt, zahlt Dreiviertel.

Kommich!

text: con brio/ör-wj

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.