23.01.2015

talwaerts: Knochenjob

In der neuen talwaerts: Architektur und Ästhetik für das Wuppertaler Stadtbild.

talwaerts Ausgabe 04_15Sie sind sich einig: Die Stadtverwaltung und Investor „Signature Capital“ haben einen Vertrag zum Investorenprojekt am Döppersberg erarbeitet, über den der Rat bald abstimmen kann. Dann stünde dem berüchtigten Kubus nichts mehr im Weg. Investor und Stadtoberste freuen sich über die positive Entwicklung und hoffen auf weitere Synergieeffekte am Döppersberg. Die Wuppertaler Architekten Markus Rathke und Hans Christoph Goedeking wünschen sich dagegen mehr Weitblick in der Stadtplanung – und sehen die „Gute Stube Elberfelds“ woanders.

Außerdem in der neuen talwaerts: „Stadtkinder“ – warum das Leben für Kinder in Wuppertal so viele Möglichkeiten bietet, und „Tanzrausch in Elberfeld“ – ein Filmprojekt mit besonderem Flair.

talwaerts erscheint immer immer freitags für 1,90 Euro überall, wo es Zeitschriften gibt – und für 8.90 Euro im Monatsabo: www.talwaerts-zeitung.de.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.