14.01.2015

Alexander Schmidt FDP FDP-Fraktion FDP-Ratsfraktion Freie Demokraten Leitbild Liberale Ortseingangsschilder schwebebahn schwebebahnstadt Stadtmarketing Werbung Wuppertal wuppertal 2025

FDP-Fraktion: Leitbild Schwebebahnstadt

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) im Rat der Stadt Wuppertal fordert in einem Antrag für die kommende Ratssitzung ein klares Bekenntnis zum Leitbild Schwebebahnstadt als das zentrale Markenzeichen Wuppertals.

Logo Fraktion 2015 magenta und frei„Unser Wahrzeichen ist weltweit bekannt und als Touristenattraktion fast ebenso beliebt wie der Kölner Dom“, so der Fraktionsvorsitzende Alexander Schmidt. „Ein offensiver Umgang mit unserem Wahrzeichen spendet den Wuppertalern Identifikation und stärkt das regionale Selbstbewusstsein.“

 

Die Freien Demokraten beantragen daher für die kommende Ratssitzung am 4. März weiter, dass in sämtlichen neu zu druckenden Publikationen und Werbemitteln mit diesem Leitbild offensiv geworben wird. Zudem soll auf allen Ortseingangsschildern nach jedem anstehenden Austausch von Schildern der Zusatz „Schwebebahnstadt“ geführt werden.

 

Ein ähnlich lautender Antrag von der FDP wurde am 28. September 2011 zur weiteren Beratung in den Ältestenrat verwiesen. Eine Beschlussfassung erfolgte bislang nicht. Schmidt: „Unsere Nachbarstadt, die „Klingenstadt Solingen“ zum Beispiel, nutzt die Möglichkeit, ihr Leitbild als Zusatztext auf Ortseingangsschildern zu führen, bereits erfolgreich. Es ist an der Zeit, dass Wuppertal hier nachzieht.“

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.