22.12.2014

Natur-Schule Grund Pilze

Von Judasohren und Hexenbutter

Im NaturTreff am Freitag, dem 09. Januar 2015, stellt Biologe Jörg Liesendahl Pilze vor, die auch in den Wuppertaler Wäldern im Winter zu finden sind.

Wenn mitten im Winter der Frost eine Pause macht und bei Temperaturen etwas über dem Gefrierpunkt die Luft schön feucht ist, dann sind in den Wäldern rund um Wuppertal, Remscheid und im ganzen Bergischen Land die Gallertpilze zu finden, die der Volksmund als „Hexenbutter“ bezeichnet.

Zwei Arten von GallertpilzenZwei Arten von Gallertpilzen ©Jörg Liesendahl / Natur-Schule Grund

Diese besondere Gruppe von Winterpilzen stellt der Biologe Jörg Liesendahl im ersten NaturTreff am Nachmittag nach den Weihnachtsferien an ausgewählten Beispielen vor.

Der NaturTreff findet statt am Freitag, dem 09. Januar 2015, um 15:00 Uhr in der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund.
Judasohren an Schwarzem HolunderJudasohren an Schwarzem Holunder ©Jörg Liesendahl / Natur-Schule Grund

Die Teilnahme kostet 6,- Euro pro Person. Um Anmeldung wird gebeten: Telefonisch unter 02191 840734, per Mail unter info@natur-schule-grund.de oder über den online-Terminkalender auf www.natur-schule-grund.de.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.