18.12.2014

Von Beamten, Trümmerfrauen und Mindestlohnbetrügern – Politische Runde 2015-1

Mit spannenden Themen und renommierten Gästen startet die Politische Runde der Bergischen VHS ins Programmjahr 2015-1. Immer montags um halb acht in der Auer Schulstraße: Ein fester Termin in Sachen politische Kultur – aktuell & kontrovers.

mit diesen Themen

Erster Weltkrieg literarisch, Pulverfass Nahost, talwärts – Wuppertaler Wochenzeitung Werbefrei, Klimaneutrale Stadt, Rechtspopulismus: Marine Le Pen und der Front National, Frankreich – Tief im Westen, Wie demokratisch ist Ungarn? Pjotr Tschaikowski, Ukraine, 1945 – Das Kriegsende und „die lange Stunde Null“, Mythos Trümmerfrau, Tief in den Osten – Nicola Haardt von Bochum zum Baikaal-See: Mit dem Rad, „Immer treu“ – Geschichte der deutschen Beamten, Mindestlohnbetrug, Salafismus in Deutschland

und mit diesen Gästen

Ralf Grobel (Schauspieler), Maryanne Piper (Musikerin), Andreas Zumach (TAZ – Journalist), Jörg Heynkes (Unternehmer), Jan Filipzik & Sophie Blasberg (talwärts-Journalisten), Bernhard Sander (Redakteur), Prof. Joachim Dorfmüller (Musikwissenschaftler), Dr. Hans-Jochen Luhmann, Dr. Leonie Treber (Historikerin), Manfred Görgens (DuMont Autor/Journalist), Prof. Sabine Mecking (Historikerin), Gergely Kispal (Sozialwissenschaftler), Manfred Sauer (Ressortleiter Wirtschaft Verlagsgruppe DuMont), Nicola Haardt (Autorin), Dr.Thorsten Gerald Schneiders (Islamwissenschaftler, Autor)

 

http://bvhs.de/2015_1.pdf

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Frauke Fraumann sagt:

    „Mindestlohnbetrug!“ – Könnte das (Un-)Wort des Jahres werden. Schönes Programm!!!

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.