11.12.2014

kinderhospiz opernchor

Opernchor singt zugunsten des Kinderhospizes

Gute Nachricht für alle, die das Chorkonzert am Nikolaustag verpasst hatten. Der Chor wird am 16. Dezember noch einmal auftreten.

Am Nikolaustag fand im Kronleuchterfoyer des Opernhauses ein ausverkauftes Chorkonzert statt, das kleine und große Weihnachtsliederfans begeistert hat. Da viele Chormitglieder aus dem Ausland stammen, standen internationale Weihnachtslieder aus Korea, Polen, Estland, Italien und den USA auf dem Programm. Zum Abschluss sangen Opernchor und das Publikum gemeinsam „Oh Tannenbaum“.

!cid_C687BE22-86C7-4CEC-B790-22F6611BF2D1

Aufgrund des großen Erfolges hat sich der Opernchor entschlossen, ein Benefizkonzert mit dem gleichen Programm zu veranstalten. Dieses findet am Dienstag, den 16.12.2014 um 16 Uhr im Katholischen Stadthaus in Elberfeld (Laurentiusstr. 7, 42103 Wuppertal) statt. Es wird kein Eintritt erhoben, jedoch um Spenden gebeten.

Die Erlöse spendet der Opernchor an die Caritas Hospizdienste, um den Aufbau des Kinderhospizes im Burgholzer Wald zu unterstützen.

____________________

Quelle: Wuppertaler Bühnen | Öffentlichkeitsarbeit Oper

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.