12.12.2014

talwaerts: Symbolischer Schotter

In der neuen talwaerts: Wie die Wuppertaler Stadtwerke und die Stadt zusammenhängen.

talwaerts Ausgabe 25_14Der Carnaper Platz in Barmen. Um das unscheinbare Fleckchen Schotter unten an der Straße entbrennt gerade eine Debatte mit Symbolanspruch. Der Rotter Bürgerverein will ein Bürgerbegehren für den Erhalt des Platzes als Veranstaltungsfläche. Große Worte wie Transparenz und Mitspracherecht liegen auf dem Tisch. Auf dem Tisch eines Unternehmens, bei dem die Verbindungen zur Politik nicht auf guter Lobbyarbeit basieren, sondern strukturbedingt sind: die Wuppertaler Stadtwerke – ein kommunales Unternehmen.

Außerdem in der neuen talwaerts: „Image ist alles“ – warum und wie Wuppertal in den überregionalen Medien dargestellt wird. Und: „Autoren, unabhängige“ – der Wuppertal Markt für E- und Self-Publishing.

talwaerts erscheint immer immer freitags für 1,90 Euro überall, wo es Zeitschriften gibt – und für 8.90 Euro im Monatsabo: www.talwaerts-zeitung.de.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.