01.12.2014

schwebebahn WSW

Schwebebahn erhält neuen Internetauftritt

Seit 2002 ist die Wuppertaler Schwebebahn mit einer eigenen Website im World Wide Web vertreten. Nach zwölf Jahren war es höchste Zeit, diese gründlich zu überarbeiten.

Jetzt sind die neuen Seiten unter www.schwebebahn.de online. Außer einem ganz neuen Layout, das von der Wuppertaler Agentur Shetani entwickelt wurde, gibt es auch viele neue Inhalte und Services.

So finden Schwebebahnfans und Wuppertal-Besucher natürlich reichlich Informationen zu Geschichte und Technik des Wuppertaler Wahrzeichens. Empfehlung für Tickets und der Fahrplan fehlen ebenfalls nicht. Wuppertal-Besucher von außerhalb finden hier viele Tipps für einen Tagesausflug oder auch einen längeren Aufenthalt in der Schwebebahn-Stadt. Von den Schwebebahnseiten gelangt man außerdem leicht auf die Tourismus-Seiten der Stadt und des Wuppertal-Marketings inklusive Online-Shop.

Schwebebahn

Wer einen ganzen Zug mieten oder einen Platz für eine Kaffeefahrt im Kaiserwagen buchen will, kann auf schwebebahn.de direkt eine Anfrage starten bzw. wird auf die entsprechenden Buchungs-Seiten verlinkt.

Weil die Schwebebahn Fans in aller Welt hat, ist die Seite zweisprachig (Deutsch und Englisch) und wurde natürlich für die Darstellung auf Tablet oder Smartphone optimiert.

Der neue Webauftritt der Schwebebahn entstand in Zusammenarbeit von WSW, Stadt Wuppertal und der Wuppertal Marketing Gesellschaft.

>> Zur neuen Internetseite der Schwebebahn

____________________

Quelle: WSW

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. MM sagt:

    eine dauerhaft funktionierende Weiche wäre doch wohl sinnvoller

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.