23.11.2014

Quelle: Bergische Universität Wuppertal

Wirtschaft trifft Wissenschaft: Zukunftsthemen des regionalen Unternehmertums

„Zukunftsthemen des regionalen Unternehmertums“ stehen im Mittelpunkt des ersten Symposiums „Wirtschaft trifft Wissenschaft“, das am Donnerstag, 27. November, im Gästehaus auf dem Campus Freudenberg stattfindet.

Das Symposium beschäftigt sich mit aktuellen Fragen des regionalen Unternehmertums, deren Lösung durch die Wissenschaft unterstützt werden kann. Veranstalter ist das Jackstädtzentrum für Unternehmertums- und Innovationsforschung der Bergischen Universität. Neben einem Schlüsselvortrag von Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Rektor der Handelshochschule Leipzig) zum Thema steht auch eine Podiumsdiskussion auf dem Programm.

wtw

Diskutieren werden: Dr.h.c. Josef Beutelmann (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Barmenia Versicherungen und Hochschulratsvorsitzender der Bergischen Universität Wuppertal), Peter Englisch (Global Family Business Leader bei Ernst & Young), Thomas Meyer (Präsident der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid), Ralf Putsch (Geschäftsführer der Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG), Franz Reinartz (Geschäftsführer der Kita-Concept GmbH) und Prof. Dr. Peter Witt, Vorstandsmitglied des Jackstädtzentrums.

Termin: 27.11., ab 15.45 Uhr. Ort: Bergische Universität Wuppertal, Gästehaus Campus Freudenberg, Rainer-Gruenter-Str. 3.

>> Zum Veranstaltungsflyer

____________________

Quelle: Bergische Universität Wuppertal

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.