17.11.2014

Barmen bierbörse ISG Barmen

Bier-Experten gesucht

Im Juni 2015 wird die Barmer City ganz im Zeichen des Gerstensafts stehen. Die Veranstalter suchen noch Mitstreiter, die mithelfen, die erste "Bierbörse" um eine Ausstellung zur Wuppertaler Biergeschichte zu bereichern.

In Wuppertal waren zu Spitzenzeiten ca. 80 Brauereien beheimatet. Die bekannten Namen wie Wicküler, Bremme, Küppers, Adlerbrauerei oder Waldschlößchen kennen die meisten Wuppertaler noch. Die Immobilienstandortgemeinschaft (ISG) Barmen möchte an diese vielfältige Tradition anknüpfen und hat ein weiteres Genussfest nach Barmen geholt. Hierbei geht es um den Geschmack und die zahlreichen unterschiedlichen Biersorten, die viele auch aus ihren Urlaubsorten her kennen.

"Männer wie wir..." kommen im Sommer in Barmen auf ihre Kosten. Frauen sicher auch.„Männer wie wir…“ kommen im Sommer in Barmen auf ihre Kosten. Frauen sicher auch. © Wicküler

In Zusammenarbeit mit der ISG Barmen führt das Veranstaltungsbüro Werner Nolden am letzten Juniwochenende 2015, vom 26. bis zum 28.Juni, die erste Bierbörse in Wuppertal-Barmen durch. Vom Johannes-Rau-Platz über die Fußgängerzone bis zum Geschwister-Scholl-Platz feiert der größte Biergarten Wuppertals seine Premiere. In der Innenstadt Barmens finden rund 25 Brauereibetriebe Platz. Die beeindruckende Kulisse des Rathauses lädt die Besucher in die zahlreich errichteten Biergärten zum entspannten Beisammensein ein.

Inzwischen hat auch die Bezirksvertretung Barmen grünes Licht für die Veranstaltung gegeben und die einzige in Wuppertal noch vorhandenen Brauerei das Wuppertaler Brauhaus ist selbstverständlich mit dabei. Gerne würde die ISG Barmen die 1. Barmer Bierbörse noch um eine Ausstellung zur Wuppertaler Biergeschichte bereichern und bittet dazu um Kontaktaufnahme unter ISG Barmen-Werth e.V., Wegnerstr. 36, 42275 Wuppertal, Tel.: 0202 248 00 65 oder per Mail unter post@isgbarmen.de.

____________________

Quelle: ISG Barmen

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.