17.11.2014

talwaerts

Wochenzeitung talwaerts auf Investorensuche

Die Macher der Wuppertaler Wochenzeitung laden Investoren, Business Angel und Wegbereiter am 25. 11. zu einer Veranstaltung in die VillaMedia.

Seit Ende Juni ist Wuppertals Medienlandschaft um eine Facette reicher. Mit talwaerts erscheint jeden Freitag eine Wochenzeitung, die sich mit Wuppertaler Menschen und Geschichten beschäftigt. Die Macher haben es sich zum Ziel gesetzt, Prozesse in der Stadt zu hinterfragen, spannende Hintergründe zu liefern und ungewöhnliche Interviews zu führen. Und das in einer klassischen, gedruckten Zeitung.

Mit "talwaerts" geht es aufwärts.Mit „talwaerts“ geht es aufwärts. ©talwaerts

Das Konzept kommt an. Schon nach kurzer Zeit konnte talwaerts die Auflage von 1000 auf 1700 Exemplare erhöhen. Jetzt ist es für das Team Zeit für den nächsten großen Schritt. „Wir suchen Investoren, die Lust haben, talwaerts mit uns zusammen zu einem etablierten Medium weiterzuentwickeln“, sagt Herausgeber Jan Filipzik. Die Voraussetzungen dafür seien geschaffen, das zeige nicht nur die bereits gestiegene Auflage, meint er „Wir haben uns ein sehr kompetentes und zuverlässiges Team von 20 Journalisten, Fotografen und Graphikern aufgebaut. Das ist eine Basis, mit der man jetzt wirtschaftlich an die nächsten Schritte denken kann.“

Über diese Schritte will das talwaerts-Team sprechen. Am Dienstag, 25. November, ab 17.30 Uhr stellen Filipzik und seine Kollegen in der VillaMedia, Viehhofstraße 125, ihre Visionen für die Zukunft der Wochenzeitung vor. „Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste, die Lust haben, sich in die Gestaltung von talwaerts einzubringen – als Investor, Wegbereiter oder Business-Angel“, sagt Filipzik.

Eine Vision steht für das Team schon ganz fest: Mehr Seiten, mehr Inhalt, noch mehr Zeit für Wuppertal – wie es der Untertitel der Zeitung verspricht. „Wir möchten in jeder Ausgabe noch mehr Geschichten aus dem Tal liefern“, sagt Chefreporterin Sophie Blasberg. „Denn viele unserer Leser haben diesen Wunsch geäußert. Genug zu berichten gibt es allemal. In Wuppertal passiert so viel, der Stoff wird uns nicht ausgehen.“

Für die Veranstaltungsplanung bittet das talwaerts-Team um eine kurze Anmeldung an redaktion@talwaerts-zeitung.de.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.