14.11.2014

polizei

Öffentlichkeitsfahndung führte zur Festnahme eines Räubers

Hinweise aus der Bevölkerung führten zur Identifizierung und Festnahme eines Mannes, der im September eine 76-jährige Ladeninhaberin in Cronenberg überfallen hatte.

Beamte der Wuppertaler Polizei konnten am Donnerstagmorgen einen 23-jährigen Mann festnehmen, der dringend verdächtig ist, am 22.09.2014 eine 76-jährige Frau in ihrem Geschäft in Wuppertal – Cronenberg überfallen zu haben. Eine Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild führte zu zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung, die schließlich die Ermittler auf die Spur des Tatverdächtigen brachten.

Polizei_Symbolbild_1_Foto Georg Sander NJUUZ.de

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten die vermutliche Tatwaffe. Während seiner Vernehmung gestand der Wuppertaler die Tat in vollem Umfang. Der Beschuldigte wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wuppertal mangels Haftgründen auf freien Fuß gesetzt.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.