30.09.2014

Helios

70 Oldtimer und Kaiserwetter bei Helios

Der dritte Helios Privatkliniken Oldtimer-Cup lockte am Wochenende mehr als 1000 Besucher auf das Gelände des Klinikums. Den Erlös in Höhe von fast 4000 Euro teilen sich das Kinderhospiz Bergisches Land und die Kinderklinik Wuppertal.

Es war ein beeindruckendes Teilnehmerfeld, das sich am Ende einer etwa 120 Kilometer langen Rallye durch das Bergische Land (über Hattingen-Holthausen, Wipperfürth und Ronsdorf) am Sonntag auf dem Gelände des Helios Klinikums Wuppertal versammelte. Rund 70 Oldtimer, die ältesten fast 90 Jahre alt, waren bei der dritten Auflage des Cups dabei und wirkten als starker Publikumsmagnet. Deutlich mehr als 1000 Besucher kamen auf das Klinikgelände, bestaunten die historischen Fahrzeuge und verlebten einen gemütlichen Nachmittag.

Aktuelle Stellenangebote:
Der HELIOS Privatkliniken Oldtimer-Cup zog in seiner dritten Auflage die Massen an. Die Besucher konnten etwa 70 historische Fahrzeuge bestaunen. © HeliosDer HELIOS Privatkliniken Oldtimer-Cup zog in seiner dritten Auflage die Massen an. Die Besucher konnten etwa 70 historische Fahrzeuge bestaunen.
© Helios

Alle Einnahmen der Veranstaltung – von den Startgeldern bis hin zu dem Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken – kamen einem guten Zweck zugute. Am Ende fanden sich annähernd 4000 Euro in der Kasse, die hälftig an die Burgholz Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land und den Förderverein der Kinderklinik Wuppertal gehen.

Unterstützend waren wie schon in den beiden Vorjahren Mitglieder des Lions-Clubs Wuppertal-Schwebebahn mit von der Partie, die den Kuchen- und Kaffeeverkauf übernahmen.

Der Rolls-Royce Phantom I stand in der Gunst der Besucher ganz oben und erhielt den Publikumspreis. © HeliosDer Rolls-Royce Phantom I stand in der Gunst der Besucher ganz oben und erhielt den Publikumspreis.
© Helios

Traditionell dürfen beim Helios Privatkliniken Oldtimer-Cup die Besucher ihr Lieblingsfahrzeug per Publikumswahl küren. Dieses Mal fiel die Wahl auf den Rolls-Royce Phantom I aus dem Jahr 1927. Auch das älteste Fahrzeug, ein Austin 7, und der Oldtimer mit der weitesten Anfahrt erhielten einen Pokal.

Der nächste Helios Privatkliniken Oldtimer-Cup findet am 27. September 2015 statt.

____________________

Quelle: Helios

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.