25.09.2014

Helios

Helios Klinikum auf vorderem Platz im Klinik-Ranking von „Focus“

Das Nachrichtenmagazin "Focus" bewertete 1061 Krankenhäuser in Deutschland. Das Helios Klinikum Wuppertal gehört zu den den besten fünf Prozent.

Das Helios Klinikum Wuppertal hat im bundesweiten Qualitätsvergleich des Nachrichtenmagazins „Focus“ eine Top‐Platzierung erreicht. Das größte Krankenhaus im Bergischen Land wird in der jetzt erschienenen Übersicht auf Platz 53 der 1061 bewerteten Kliniken geführt. Das Haus gehört damit zu den besten fünf Prozent in Deutschland.

Helios Logo

Im Detail wird deutlich, dass das HELIOS Klinikum besonders mit der Kardiologie, der Herzchirurgie und mit Blick auf die Behandlung von Patienten mit Lungenkrebs punkten kann. Die genannten Abteilungen erhalten das Attribut „empfohlene Klinik“. Die Urologie gehört bei der Behandlung des Prostatakrebses laut Focus gar zur Spitzengruppe in Deutschland. Für den Ärztlichen Direktor des Hauses, Prof. Dr. med. Gerhard Schneider, ist das Ergebnis auch ein Ansporn: „Ich freue mich sehr, dass sich unser Haus so gut platzieren konnte. Wir arbeiten täglich weiter daran, uns kontinuierlich zu verbessern.“ Prof. Schneider nennt konkrete Beispiele: „Wir pflegen eine offene Fehlerkultur und diskutieren Verbesserungsmöglichkeiten in verschiedenen fest etablierten Gremien. Davon profitieren vor allem unsere Patienten.“

Um die Liste der besten Kliniken zusammenzustellen wurden nach Angaben von „Focus“ über 15.000 niedergelassene Haus‐ und Fachärzte sowie Chefärzte befragt, welche Häuser sie empfehlen würden. Darüber hinaus flossen in die Bewertung Daten aus den strukturierten Qualitätsberichten der Kliniken ein.

____________________

Quelle: Helios

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.