22.09.2014

Kunst- und Museumsnacht Wuppertal 2014

26. September 2014, 18.00 - 24.00 Uhr Ein Abend voller Kultur, voller spannender Führungen, ungewöhnlicher Auftritte und Performances: das ist die Kunst- und Museumsnacht 2014.

kumun14_plakatmotiv_web2

Aktuelle Stellenangebote:

 

 

 

Insgesamt elf Galerien und Museen öffnen am Freitag, 26. September, von 18 bis 24 Uhr und machen die lange Spätsommernacht zu etwas Besonderem.
Erstmals ist in diesem Jahr der Eintritt in alle Museen und Galerien kostenlos.

 

 

 

 

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es auch 2014 wieder zwei Führungen. Andrea Raak begleitet die Besucherinnen und Besucher durch die Galerien rund um die Hofaue. Ein weiteres, absolutes Highlight ist die Graffiti-Führung von Martin Heuwold mit dem Fahrrad über die Nordbahntrasse. Beide Führungen kosten je 5 Euro, die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Karten gibt es im Internet auf der Seite von Wuppertal Live.

www.wuppertal-live.de

Das Gesamtprogramm finden Sie unter:

www.museumsnacht-wuppertal.de

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.