09.09.2014

Dönberg Gunther Wölfges Stadtsparkasse Wuppertal

„Treffpunkt Dönberg“

Als Plattform für die Dönberger Vereine wurde am 6. September zum ersten Mal der "Treffpunkt Dönberg" in der Sparkasse an der Höhenstraße veranstaltet.

In der Filiale und um die Filiale herum stellten sich 12 verschiedene Einrichtungen aus Dönberg vor. Da das Wetter wieder einmal besser als jede Prognose war, konnten der Posaunenchor, die Kinder der Tagesschule Dönberg, ein Fußballteam von den Sportfreunden Dönberg und die Freiwillige Feuerwehr Dönberg bei strahlendem Sonnenschein ihre Programmpunkte vorführen.

Aktuelle Stellenangebote:

Dönberg

Zum Auftakt hatten Bezirksbürgermeisterin Gabriela Ebert, der neue Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Wuppertal, Gunther Wölfges und der Filialleiter der Sparkasse Dönberg, Patrick Kutz, vor mehreren Hundert Zuhörern in ihren Grußworten die gute Zusammenarbeit der Menschen und Einrichtungen auf dem Dönberg unterstrichen.

Gunther WölfgesGunther Wölfges

Deutlich wird das auch in der Ausstellung, die noch die ganze Woche in der Sparkassenfiliale an der Höhenstraße zu sehen sein wird. Dort stellen sich die unterschiedlichsten Vereine und Aktionen aus Dönberg in Bildern und kurzen Texten vor.

Stellvertretend für die Meinung vieler Dönberger meinte Frau Sigrid Schwab „Ich fühle mich hier am Dönberg voll integriert. Hier ist es wie eine Dorfgemeinschaft. Auch bei der Sparkasse fühle ich mich sehr gut aufgehoben“.

____________________

Quelle und Fotos: Sparkasse Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.