Veranstaltungsreihe und Selbstversuch „Plastik fasten – wie geht das?“

Jetzt anmelden für die Teilnahme am Selbstversuch für Wuppertaler Haushalte in den Herbstferien

Für einen außergewöhnlichen Selbstversuch in den Herbstferien vom 04. bis 18.10. werden interessierte Wuppertalerinnen und Wuppertaler gesucht, die sich dieser Herausforderung stellen möchten und bereit sind, ihren Haushalt auf schadstoffhaltige Plastikgegenstände zu überprüfen (und ggf. von diesen zu befreien), und versuchen, Kunststoffverpackungen bei Einkäufen zu meiden.

Enten_klein

Das kostenlose Projekt richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es wird mit vielen Angeboten und öffentlichen Veranstaltungen der Kooperationspartner Station Natur und Umwelt, Stadt Wuppertal, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie GmbH, Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Wuppertal, Umweltberatung, und dem Förderverein der Station Natur und Umwelt e. V. begleitet.

>> Weitere Informationen und Veranstaltungstermine

>> Anmeldung

>> Informationen über die Umweltberatung „Schadstoffe“ der Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Wuppertal

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.