25.08.2014

Architektur bauen Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz energetische Sanierung gebäude Gebäudesanierung neue effizienz Ressourceneffizienz sanierung Wirtschaft

Eröffnung der EffizienzHausRoute im Rahmen der BAUnatour

Am 8. September 2014 findet die Auftaktveranstaltung der EffizienzHausRoute, einem innovativen Katalog mit interaktiver Homepage und App für besonders effiziente Gebäude statt. Zur Premiere wird eine Rundfahrt zu ausgewählten Gebäuden angeboten.

Mit der Website und App EffizienzHausRoute wurde eine digitale Möglichkeit entwickelt, auf die dezentral vorhandenen positiven Beispiele ressourcen- und energieeffizienten Bauens in den Städten Wuppertal, Solingen und Remscheid aufmerksam zu machen. Die EffizienzHausRoute greift zurück auf die Tradition des Bergischen Städtedreiecks als Schau-Standort für den Hausbau: In Form eines elektronischen und interaktiven Ausstellungskatalogs über eine Homepage sowie eine App für Smartphones können besonders effiziente Gebäude sowohl nach thematischen Schwerpunkten (z.B. Wohnen, Gewerbe, Altbau, Neubau) gebündelt anzeigt als auch eine Funktion genutzt werden, die Objekte zu selbst gestalteten Routen hinzuzufügen.

Aktuelle Stellenangebote:

Logo EffizienzHausRoute

Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft, Fachpersonen aus Wissenschaft und Forschung sowie interessierte Personen aus Politik, Verwaltung und Bürgerschaft bekommen hier einen Einblick in die aktuellen Thematiken rund um die komplexe Herausforderung, ressourcen- und energieeffizient zu bauen und zu sanieren.

Wir möchten Sie gerne einladen, den Start des Projektes EffizienzHausRoute zu feiern und sich mit uns von 14:30 Uhr bis ca. 19 Uhr auf eine Rundfahrt zu begeben, um fünf herausragende Beispiele ressourcen- und energieeffizienten Bauens aus dem Bergischen Städtedreieck zu besichtigen. Architekten und Bauherren informieren über das jeweilige Objekt und seine Besonderheiten. Durch das Aufzeigen konkreter Möglichkeiten beim energieeffizienten Sanieren und die nötigen Informationen zum Thema nachwachsende Bau- und Brennstoffe erfahren die Teilnehmer der Exkursion alles rund ums Thema nachwachsende Rohstoffe. Kooperationspartner der Rundfahrt sind neben der bundesweiten Wanderausstellung BAUnatour die Stadt Wuppertal, die Wuppertaler Quartierentwicklungsgesellschaft und die EnergieAgentur.NRW.

Die Plätze in unserem Tourenbus sind begrenzt. Bitte melden Sie sich daher zeitnah unter www.neue-effizienz.de/anmeldung an. Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen auch zum Programm finden Sie unter www.neue-effizienz.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.