10.02.2010

Hat es sich ausgerockt?

Im Zuge der Haushaltkonsolidierung soll es nun angeblich auch dem Jugendkulturfestival und dem Rockförderpreis an den Kragen gehen. Wie steht es wirklich um die Zukunft dieser beiden Festivals?

rock_gross
Als die Wuppertaler gerade noch vor dem Schauspielhaus gegen das angekündigte Sparpaket demonstrierten, da ereilte sie bereits der nächste Schock. Bekannt ist: Aufgrund der Haushaltkonsolidierung 2010 soll auch der freien Kulturszene Wuppertals ein Großteil der Zuschüsse gestrichen werden. Insgesamt könnte es dabei – zusammen mit den dann wegfallenden Mitteln der Landesregierung – um 400.000 Euro gehen, die vom Kulturbüro bislang in die Bereiche Musik, Tanz, Theater, Literatur und anderen bildenden Künste investiert wurden. Nun scheint auch öffentlich zu werden, wo genau das Geld eingespart werden soll: So ist es wahrscheinlich, dass es künftig auch dem Jugendkulturfestival und dem Rockförderpreis an den Kragen gehen wird.

weiterlesen: www.woopt.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Redaktion_1 sagt:

    Hallo woopt-Redaktion,
    schon mal dran gedacht, die Artikel mit Schlagwörtern (Tags) zu versehen. Das erhöht die Leserzahl.
    Viele Grüße
    Georg Sander
    njuuz-Team

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.