02.04.2014

Hako hako event insa4 soccer soccerhalle Sporthalle

Eröffnung der neuen Sporthallen bei HAKO Event in Wuppertal-Vohwinkel

HAKO-Event schafft ein einzigartiges Sport-Angebot in Wuppertal und im Bergischen Land.

Rechtzeitig zur Vorbereitung auf die Fußball-WM in Brasilien konnte HAKO-Event die neuen Soccerhallen in Wuppertal Vohwinkel eröffnen.

Aufgrund wachsender Konjunktur benötigte HAKO zusätzliche Produktions- und Lagerflächen. Ein Nachbargrundstück wurde gekauft und das Architekturbüro insa4 in die Konzeption neuer Flächen einbezogen.

hako3

Die Entscheidung fiel für einen Neubau der Fußballhallen und einer neuen Eishalle, darüber hinaus entsteht ein Neubau für eine Physiotherapie-Praxis; der Betreiber mit seinem etablierten Konzept der Sportlerbetreuung fügt sich sehr gut in das Gesamtkonzept ein.

hako2

Die Hallen wurden in Holzbauweise gebaut. Die Vorteile sind neben der Verwendung eines nachwachsenden Rohstoffs, eine schnelle Errichtung und die Erscheinung im Inneren, die sich von der Industriearchitektur durch die als freundlich, leicht und warm empfundenen Holzbauteile abhebt.

hako1

Nach Außen zeigen sich die Hallen mit ihrer anthrazitfarbenen Haut unauffällig, als Neubauten müssen sie jedoch auch die neuesten Anforderungen bezüglich der Energieeinsparung erfüllen. Die Gebäudehülle besteht aus hoch wärmegedämmten Sandwichpaneelen und wurde bezüglich der Luftdichtigkeit im Standard eines Passivhauses ausgeführt. Die Möglichkeit der späteren Nachrüstung einer Photovoltaik-Anlage auf der ca. 2.800 m² großen
Dachfläche wurde vorgesehen. So konnte das von insa4 Architekten geplante Gebäude unter Einhaltung der Kosten und hoher energetischer Anforderungen fertig gestellt und seiner Nutzung übergeben werden.

HAKO – ein bis in die Gründerzeit zurückreichendes Familienunternehmen – hat es sich zur Maxime gemacht etwas von seinem Erfolg an die Öffentlichkeit und die Stadt Wuppertal zurückzugeben.

Kontakt:
Isabella und Arndt Rosenkaymer
insa4 Architekten
Hofaue 55
42103 Wuppertal
Tel: 0202 26 47 60 00 – Mobil: 0179 74 82 407
E-Mail: i.rosenkaymer@insa4.de – internet: www.insa4.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.