28.03.2014

Aufräumen Hebebühne Nordbahntrasse Picobello-Tag

Die Hebebühne ruft zum Aufräumen auf

Kommenden Samstag beteiligt sich der Kulturverein Hebebühne e.V. am Picobello-Tag. Dazu werden noch Helfer gesucht.

(c) Hebebühne e.V.(c) Hebebühne e.V.

Der Aufruf der Hebeühne:

Aktuelle Stellenangebote:

Liebe Menschen / Freunde der Hebebühne,

Bevor wir wieder in eine neue Saison, vollgepackt mit feinsten kulturellen Ereignissen, starten, möchten wir uns den Winterdreck von den Schultern klopfen und uns mit dem fortschreitenden Frühling herausputzen. Im Winterschlaf schlummernde Orte werden natürlich immer gerne genutzt um sich vielerlei Unrat zu entledigen, so gilt es auch dieses Jahr wieder uns von den Ansammlungen der letzten Monate zu befreien.
Hierzu nutzen wir die Gelegenheit des städtischen Pico-Bello Tages, erweitern den Umkreis um auch die öffentlichen Zwischen-/Nebenräume aufzuhübschen.

Wir haben das Werkzeug, die Handschuhe und Mülltüten und brauchen euch zum Sammeln, Wühlen, Aufräumen, Putzen, Streichen, Fegen, auf das ein kleiner Teil dieses Viertels wieder im neuen Glanz erstrahlt. Das Wetter verspricht frühlingshaft zu werden und kollektive Bewegung an der frischen Luft erquickt Körper und Geist.

Kommt am Samstag um 12h in alter Buchse und festem Schuhwerk zur Hebebühne oder unterstützt die fleißigen Helferlein mit einem nahrhaften Beitrag, wir freuen uns auf euch!

Termin: Samstag, 29.03.2014 @ 12:00
Ort: Hebebühne / Mirker Str. / Nordbahntrasse

Die Hebebühne beschreibt sich selbst so:
Hebebühne e.V. Kunst- und [ Sub-, Pop-, Club-, Clash-, Trash-, Neo-, Mikro-, Joghurt-, Hoch-, Tief-, Kreativ-, Raum-, Medien-, Musik-, Film-,
Literatur-, Sprach-, Pils-, Rein-, Stadt-, Industrie-, Volks-, Un-, Aqua-, Tisch-, Multi-, Alltags-, Fest-, Spiel-, Streit-, Mono-, Poly-, Welt-, Wuppertal-, Zeit-, Kreis-, Für-, Gegen-, Leit-, Hefe-, Zopf-,
etwas - erwachsener - als -Jugend-] Kulturverein

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.