20.01.2014

Ministerin soll endlich Forensik-Standort bekanntgeben

Der Wuppertaler CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Spiecker hat NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens in einem Brief aufgefordert, endlich den Standort für die Forensik bekanntzugeben.

SpieckerhellblauIn einem Brief an die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens fordert der Wuppertaler CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Spiecker diese heute (20. Januar) auf, endlich den Standort für die geplante forensische Klinik im Raum Wuppertal bekannt zu geben. Spiecker ist der Auffassung, dass nach über einem Jahr, in dem die diversen möglichen Standorte geprüft werden sollten, die Bürger und auch die Verantwortlichen der Stadt „das Recht haben, endlich zu erfahren, wo die neue Forensik errichtet werden soll.“

Aktuelle Stellenangebote:

Spiecker bittet die Ministerin in seinem Schreiben, „uns zeitnah darüber zu informieren, welcher der von Ihnen geprüften Standorte nun definitiv für die neue Forensik ausgewählt wurde.“

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.