24.12.2013

polizei

Polizei schnappt zwei Räuber und einen Einbrecher

Auf frischer Tat fasste die Polizei einen Einbrecher, der in ein Firmengebäude in der Nordstadt eingebrochen war. Der Täter wurde zudem von einem Polizeihund gebissen. Wenig Fortune hatten auch zwei Männer, die ein Sonnenstudio in Wichlinghausen überfallen hatten.

Polizeischild

Aktuelle Stellenangebote:

Sonnenstudio in Wichlinghausen überfallen

Am Montagabend (23. Dezember 2013) gegen 20:00 Uhr wurde ein Sonnenstudio in der Westkotter Straße überfallen. Zwei maskierte Täter betraten das Studio und bedrohten die 24-jährige Geschädigte mit einer Pistole. Mit dem erbeuteten Bargeld flüchteten die Räuber. In Tatortnähe konnte die Polizei zwei Männer (29 und 24 Jahre) antreffen, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Zudem wurde die Tatbeute aufgefunden. Da die beiden sich auch noch in Widersprüche verwickelten, wurden sie vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Einbrecher in Elberfeld auf frischer Tat erwischt

In der Nacht von Montag auf Dienstag (23./24. Dezember 2013) gegen 01:30 Uhr wurde in eine Firma in der Wiesenstraße in der Elberfelder Nordstadt eingebrochen. Nachdem die Polizei das Gebäude umstellt hatte, wurde Bewegung im Inneren festgestellt. Bei der Durchsuchung wurde ein 35-jähriger Mann angetroffen, der bei der Festnahme einen Biss durch einen Diensthund erlitt. Die Verletzung wurde im Krankenhaus behandelt. Den Beschuldigten erwartet nun ein Strafverfahren wegen Einbruchs.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.