17.12.2013

ebv verschenkt Kultur an Kinder

Insgesamt 25 Kinder und 13 Erwachsene der ebv-Mietergemeinschaft Köttershöhe nutzten am vergangenen Sonntag das Angebot der ebv, sich kostenlos das Stück „Die drei Räuber“ im Wuppertaler Opernhaus anzuschauen.

SONY DSC

Aktuelle Stellenangebote:

Die Kraft des Miteinanders ist eine der Säulen, auf der das Projekt Nachbarschaft der Eisenbahn Bauverein eG und des  SkF e.V. Wuppertal fußt:

Ziel des Projektes ist es, den sozialen Frieden in der Mietergemeinschaft generationen- und kulturübergreifend zu fördern und die Eigenverantwortung und das Engagement der Mieterinnen und Mieter für ihre Wohnanlage zu stärken. Der Besuch des Stückes „Die drei Räuber“, in dessen Zentrum die Kraft des Miteinanders steht, war daher ein gelungenes Geschenk, das begeistert angenommen wurde.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.skf-wuppertal.de.

(Text: Jennifer Abels)

Siehe auch njuuz-Artikel vom 13. Dezember 2013

Informationen & Kontakt:

SkF e.V. Wuppertal
Fachbereich Neues Wohnen – Projekt Nachbarschaft Köttershöhe
Jeannette Remberg-Trump
Heinrich-Böll-Str. 258, Wuppertal
Telefon: 0202 642663 / Telefax: 0202 2624238
E-Mail: jeannette.trump@skf-wuppertal.de

www.skf-wuppertal.de

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.