15.11.2013

Heimische Pflanzen Natur-Schule Grund Räuchern

Das Bergische Land räuchert wieder

Weit über die Remscheider Stadtgrenzen hinaus finden die Kräuterseminare der Hückeswagener Heilpraktikerin Sonja Borner Anklang, so auch bei zahlreichen BesucherInnen aus ganz Wuppertal. Im November geht es um das Räuchern mit heimischen Pflanzen.

Heimische Räucherpflanzen, die wir auch in Wuppertal, Remscheid und Solingen finden, ihre Wirkung beim Räuchern und ihre Verwendung zu den unterschiedlichen Jahreszeitenfesten stehen im Mittelpunkt eines Praxisseminars, das die Hückeswagener Heilpraktikerin Sonja Borner Ende November in der Natur-Schule Grund anbietet.  Erläutert werden auch die Räucherbräuche zu den jahreszeitlichen Festen.

Aktuelle Stellenangebote:
Wildpflanzen_ErnteWildpflanzen_Ernte ©Sonja Borner

Das Seminar beginnt am Freitag, dem 29. November 2013, früher als gewöhnlich (18:00 Uhr) und dauert länger (bis ca. 21:30 Uhr), um sowohl diese Feste als auch die verwendeten Pflanzen ausführlich besprechen zu können.

Unter der fachkundigen Anleitung von Sonja Borner stellen die Kursteilnehmer im Praxisteil des Seminars Räucherkegel für die Raunächte, die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig, her.
Die Veranstaltung findet in den Räumen der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund statt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 18,- Euro zuzüglich 3,- Euro Materialkostenumlage.

Logo Natur-SchuleLogo Natur-Schule ©Natur-Schule Grund

Wegen Begrenzung der Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis Mittwoch, dem 27. November, unbedingt erforderlich. Anmeldungen nimmt die Natur-Schule Grund entgegen per Telefon unter 02191 84 07 34 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de. Außerdem sind Anmeldungen möglich über das Anmeldeformular im online-Terminkalender auf www.natur-schule-grund.de.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.