14.11.2013

kabarett Satire

TALFAHRT 2013 / 2014 – Wuppertaler Jahresrückblick und satirische Heimatpflege

Wuppertals Kassen sind leer. Noch immer. Der Nebel aus der Südstadt hat sich bereits in den Köpfen der Menschen festgesetzt. Nichts geht mehr. Rien ne vas plus. Wirklich gar nichts? njuuz verlost Eintrittskarten!

TALFAHRT2013_07

Aktuelle Stellenangebote:

Doch, denn es gibt Jürgen H. Scheugenpflug, Jens Neutag und Ulrich Rasch, die große Humorkoalition für Wuppertal. Sie fragen nicht nach Geld, sie gehen einfach auf die Bühne. Für Sie. Getreu dem Motto: „Sie haben nichts, aber geben alles“, präsentieren sie Ende 2013 bereits zum fünften Mal erfolgreich die TALFAHRT. Fünf Jahre, im Bergischen somit eine lange Tradition, arbeiten sich die bekannten Kabarettisten satirisch an den Themen der Stadt ab. Damit gehören sie endgültig zum Inventar. Sie sind die Kurrende der Herzen, das „Von der Heydt-Museum“ der Schlusspointe, ja nicht weniger als der Toelleturm des Nachkriegskabaretts. Und wenn die Stadt eine Umbenennung des Stadions erwägt, weil sich der Oberliga-Rumpelfußball negativ auf die Besucherzahlen des Zoos auswirkt, dann sind Sie schon mittendrin in der TALFAHRT 2013.

Das Ziel ist eindeutig: Scheugenpflug, Neutag und Rasch wollen retten. Nicht gleich Wuppertal, aber zumindest Ihren Abend. Denn wenn die letzten Groschen im Döppersberg versinken, sollten Sie vor der Zwangspfändung noch einmal herzlich gelacht haben.

Und hier die Termine der TALFAHRT 2013 / 2014:
Do, 12.12.2013 Bürgerbahnhof Vohwinkel
Do, 19.12.2013 Färberei Barmen
Fr, 03.01.2014 Bandfabrik Langerfeld
Sa, 04.01.2014 Schlafraum Elberfeld
So, 05.01.2014 Citykirche Elberfeld
Mi, 08.01.2014 Ev.-Ref. Gem. Ronsdorf
Di, 28.01.2014 Knipex Cronenberg

Karten gibt es bei www.wuppertal-live.de

Verlosung:
njuuz verlost 3 x 2 Karten für die Vorstellung am 19.12. in der Färberei Barmen. Einfach bis zum 15.11. eine Mail mit dem Betreff „Talfahrt“ an redaktion@njuuz.de senden. Bitte in der Mail Namen und Adresse angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

____________________

Quelle: Mohrs Büro GmbH

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.