14.11.2013

Fachkräfte Fachkräftemangel Gunther Wolf Mitarbeiter

Wuppertaler erhält Auszeichnung „Managementbuch des Jahres“

Die Buchmesse in Frankfurt ging auch in diesem Jahr mit der Verleihung der begehrten Auszeichnung "Managementbuch des Jahres" zu Ende. Der diesjährige Preisträger ist der Wuppertaler Gunther Wolf mit seinem Buch “Mitarbeiterbindung”.

Der Fachkräftemangel ist für viele Betriebe mittlerweile bittere Realität. Es fängt mit Schwierigkeiten an, Ausbildungsplätze zu besetzen und geht über Probleme bei der Gewinnung von ausreichend qualifizierten Mitarbeitern bis hin zu kaum besetzbaren Vakanzen in der Führungsriege. Viele Unternehmen müssen Aufträge ablehnen, weil sie nicht über die erforderliche Personalquantität und –qualität verfügen. Sie verlieren auf diese Weise nicht nur Umsätze und Erträge, sondern auch mitunter mit hohem vertrieblichem Aufwand gewonnene Kunden.

Aktuelle Stellenangebote:

Dass dies keinen augenblicklichen Zustand mit Aussicht auf Besserung darstellt, zeigt Gunther Wolf in seinem Buch „Mitarbeiterbindung“. Es wurde soeben als Managementbuch des Jahres 2013 ausgezeichnet. Anhand der deutschen Altersstruktur ist erkennbar, dass seit 2010 jährlich mehr Menschen als Rentner den Arbeitsmarkt verlassen als neue Arbeitskräfte eintreten. Der Arbeitsmarkt dreht sich: Vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt. In 10 Jahren müssen die Betriebe im Schnitt mit einer um 20 Prozent reduzierten Belegschaft zurechtkommen. Wolf beschreibt in seinem Buch, was Unternehmen tun können, um ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihre Ertragskraft trotz alternden und schrumpfenden Belegschaften sichern.

Gunther Wolf (lks.) und Juryvorsitzender Wolfgang HanfsteinGunther Wolf (lks.) und Juryvorsitzender Wolfgang Hanfstein

Die Fachjury urteilte: „Dieses Thema hat Gunther Wolf in seinem Buch „Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen“ hervorragend entwickelt. Es ist ihm dabei gelungen, alle Aspekte der Mitarbeiterbindung umfassend und doch immer für Unternehmer und Führungskräfte nachvollziehbar darzustellen. Er liefert leicht verständlich und logisch aufgebaut das nötige theoretische Hintergrundwissen und zeigt, wie dieses Wissen in der Praxis nutzbringend umgesetzt werden kann. Immer im Tonfall dessen geschrieben, der mit beiden Beinen fest im Thema steht.“

Bei einem feierlichen Festakt im Rahmen der Buchmesse verlieh Juryvorsitzender Wolfgang Hanfstein (Chefredakteur Managementbuch.de) den diesjährigen Managementbuchpreis an Gunther Wolf. Gunther Wolfs Bücher werden von allen Rezensenten für einen lockeren, leicht lesbaren und dennoch hoch inhaltsreichen Schreibstil gelobt. Dies ist ihm offenbar erneut gelungen.

 

Über Gunther Wolf:

Gunther Wolf ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Unternehmensberater national und international tätig. Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist mit sechs Managementbüchern und über 300 Fachartikeln gefragter Autor, Redner und Key Note Speaker.

Quelle: PM Wolf I.O. Group GmbH vom 13.11.13

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.