01.11.2013

Arbeitsgestaltung Produktentwicklung Produktpiraterie Sicherheitswissenschaft VDSI Wirtschaftsregion Bergisches Städtedreieck Wuppertal

Anforderungen an innovative und sichere Produktentwicklungen

Hierüber berichtete kurzweilig und mit vielen Praxisbezügen Lutz Gathmann aus Düsseldorf beim 95. Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquium der Bergischen Universität Wuppertal.

Graveurmeister, staatlich geprüfter Techniker und Fachkraft für Arbeitssicherheit (VDSI-Mitglied) sowie Designer und Chefdesigner in Industrieunternehmen in Düsseldorf und Fürth (1974-1980), seit 1981 Betrieb von PRODUKT/DESIGN (stv. Regionalleiter VDID NRW) in Düsseldorf sind Stationen des beruflichen Werdegangs von Lutz Gathmann und waren die fundierte Basis seiner empirischen Ausführungen beim 95. Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquium.

Aktuelle Stellenangebote:
Staatl. gepr. Techn. Lutz Gathmann und Prof. Dr. Ralf Pieper zum Start der aktuellen Kolloquiumsreihe im Herbst/Winter 2013/2014.

Zum Start der Veranstaltungsreihe vom Herbst/Winter 2013/2014 beteiligten sich über 30 Fachleute an der Abendveranstaltung in Wuppertal.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.