05.10.2013

Kommet zuhauf!

Das diesjährige Herbstfest im Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen (SkF) steht ganz im Zeichen des Mittelalters. Los geht es am 13. Oktober 2013 um 15 Uhr – und wer möchte, kann Gauklern und Musikanten in mittelalterlicher Gewandung entgegentreten.

 

Aktuelle Stellenangebote:
Die Mitarbeiterinnen des Treffpunkts heißen ihre Gäste in mittelalterlicher Gewandung herzlich willkommen

Die Mitarbeiterinnen des Treffpunkts heißen ihre Gäste in mittelalterlicher Gewandung herzlich willkommen

Mit zahlreichen mittelalterlichen Programmpunkten zum Schauen, Mitwirken und Amüsieren hat sich der Treffpunkt für Alleinerziehende in Barmen (SkF e.V. Wuppertal) für sein Herbstfest in diesem Jahr richtig etwas einfallen lassen. Jung und Alt sind herzlich zur Kurzweil animiert, wenn Ritter, Gaukler, Musikanten, Tänzerinnen und Handwerker das Publikum in eine längst vergangene Zeit entführen. Die Besucher bekommen zahlreich Möglichkeit, Speis und Trank der Ritter zu kosten sowie mittelalterliche Gebräuche und Handwerkereien auszuprobieren. Wer möchte, darf sich stilecht in mittelalterlicher Bekleidung sehen lassen. Eintritt ist frei.

Termin: Sonntag, 13. Oktober 2013 von 15:00 bis 18:00 Uhr. Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen, Münzstraße 31, Wuppertal.

(Text: Jennifer Abels)

Informationen & Kontakt:
SkF e.V. Wuppertal
Dienste für Familien (DFF) – Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen
Ansprechpartnerinnen: Christel Sticht/Nicole Paul
42281 Wuppertal, Münzstr. 31
Telefon: 0202 505520
E-Mail: treffpunkt@skf-wuppertal.de

www.skf-wuppertal.de
www.treffmuenzstrasse.de

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.