02.09.2013

„Denkbar“ im Cafe Hutmacher: Wie geht es weiter mit Wuppertal 2025?

Erste Ausgabe des neuen Veranstaltungsformats »Denkbar« im Cafe Hutmacher im Bahnhof Mirke am 03. September um 19:00 Uhr. Aus aktuellem Anlass geht es um die Entwicklung der städtischen Leitlinien »Wuppertal 2025«. Stadtdirektor Dr. Johannes Slawig gibt Auskunft.

SlawigDie Ideenwerkstatt Wuppertal und Utopiastadt laden gemeinsam ein zum neuen, parteiunabhängien Gesprächsforum über Entscheidungs-,  Handlungs- und Zukunftsalternativen unserer Stadt. Wie wird in Wuppertal Stadtentwicklung gemacht? Wie kann eine lebenswerte Zukunft unserer Stadt aussehen und was müssen wir dafür tun? Können wir mit Hilfe des Leitlinienprozesses zur Stadtentwicklung („Wuppertal macht was anders“) die nötigen Veränderungen herbeiführen?

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mitzureden und eigene Ideen einzubringen. Der Eintritt ist frei. Die Gastronomie ist geöffnet.

Weitere Informationen auf neu.clownfisch.eu/’/08/08/denkbar

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.