22.07.2013

Andreas Eurich Barmenia Frank Lamsfuß Günter Völker Josef Beutelmann

Führungswechsel bei den Barmenia Versicherungen

Dr. Andreas Eurich wird ab August neuer Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen. Sein Vorgänger Dr. h. c. Josef Beutelmann folgt Günter Völker in den Aufsichtsratsvorsitz.

Dr. Josef Beutelmann Barmenia

Dr. Josef Beutelmann startete seine Karriere bei den Barmenia Versicherungen 1964 in Münster. Nach beinahe 50 Jahren Tätigkeit für die Unternehmen, davon 24 Jahre im Vorstand sowie 15 Jahre als Vorstandsvorsitzender, wurde er nun zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Günter Völker, der 15 Jahre lang den Vorsitz in den Aufsichtsräten innehatte.

Dr Andreas Eurich Barmenia

Dr. Andreas Eurich wurde zu Beutelmanns Nachfolger als Vorsitzender der Vorstände der Barmenia Versicherungen ernannt. Eurich, gelernter Versicherungskaufmann und promovierter Diplom-Kaufmann, war nach Abschluss seines Studiums wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Versicherungslehre und Institut für Versicherungswissenschaft der Universität zu Köln. Im Jahr 2000 begann er seine Karriere bei der Barmenia als Assistent des Vorstandsvorsitzenden. Seit Januar 2005 ist er Mitglied des Vorstands verantwortete unter anderem das Ressort Kapitalanlagen und zeichnete zuletzt verantwortlich für die Vertriebsbereiche. In seinen Verantwortungsbereich fallen die Ressorts Controlling und Risikomanagement, Finanz- und Rechnungswesen, Recht, Revision und Unternehmenskommunikation. Darüber hinaus wird er Dr. Beutelmann als Vorsitzender der Geschäftsführung der Barmenia Beteiligungsgesellschaft mbH, mit Sitz in Wuppertal, folgen.

„Mit Dr. Andreas Eurich haben wir einen Vorstandsvorsitzenden gewinnen können, der seine ausgeprägten fachlichen Fähigkeiten ebenso wie seine Führungsqualitäten bereits unter Beweis gestellt hat. Mit ihm und dem neuen Vorstandsmitglied, Frank Lamsfuß, werden die Unternehmen unter verjüngter Leitung ihren erfolgreichen Weg fortsetzen“, so Dr. Josef Beutelmann in seiner neuen Funktion als Vorsitzender der Aufsichtsräte der Barmenia Versicherungen.

Frank Lamsfuss Barmenia

Neu in den Vorstand der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG sowie der Barmenia Krankenversicherung a. G. bestellten die Aufsichtsräte Frank Lamsfuß. Nach seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei den Barmenia Versicherungen und dem Abschluss seines Studiums zum Diplom-Ökonom wurde auch er 2002 Assistent des Vorstandsvorsitzenden. 2006 übernahm er die Hauptabteilung Außendienst/Makler und wurde Geschäftsführer des Assekuradeurs adcuri. Als stellvertretendes Vorstandsmitglied zeichnet er verantwortlich für die Ressorts Außendienst, Maklervertrieb, Partnervertrieb, Vermittlerservice und Vertriebsmarketing.

Günter Völker blickt zurück auf 47 Jahre in der Barmenia zurück. Er war 23 Jahre im Vorstand – davon 17 Jahre als Vorstandsvorsitzender -tätig. In seiner Zeit als Aufsichtsratsvorsitzender begleitete er die Barmenia-Unternehmen auf dem kontinuierlichen Weg der Modernisierung der Barmenia-IT-Infrastruktur und stand der Unternehmensgruppe in den turbulenten Zeiten der Finanzmarktkrisen zur Seite. Die Arbeit seines Nachfolgers Dr. Josef Beutelmann würdigte er mit den Worten, dieser habe immer mit Begeisterung, Herzblut und Engagement gewirkt. Völker: „Unter seiner Führung hat sich die Barmenia erfolgreich fortentwickelt, und die Unternehmen können zuversichtlich in die Zukunft blicken.“

>> Mehr zum Thema

____________________

Quelle: Barmenia

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.