17.07.2013

Auskommen mit dem Einkommen

Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen (SkF) berät zum Umgang mit Geld

Am 28. Juli 2013 zeigt Schuldnerberaterin Christa Kosin (Diakonie Wuppertal) Wege zum richtigen Umgang mit Geld auf. Im Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen, Münzstraße 31, sind von 15:30 bis 18:45 Uhr alle willkommen, die das Gefühl von ständigem Geldmangel haben und sich wünschen, am Monatsende noch etwas davon übrig zu haben. Der Teilnahmebetrag beträgt 1,50 Euro. Um Anmeldung wird gebeten.

Aktuelle Stellenangebote:

Mit Informationen, Tipps und Tricks für den Alltag steht Christa Kosin, Mitarbeiterin der Schuldnerberatung der Diakonie Wuppertal, an diesem Nachmittag zur Verfügung. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem kath. FBS durchgeführt. Eine Kinderbetreuung steht zur
Verfügung.

Termin: Auskommen mit dem Einkommen, 27.07.2013, Uhrzeit: 15:30 – 17:45 Uhr.
Veranstaltungsort: Treffpunkt für Alleinerziehende Barmen, Münzstr. 31, Teilnehmerbeitrag: 1,50 €

Informationen & Kontakt:
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Wuppertal
Treffpunkt für Alleinerziehende – Dienste für Familien (DFF)
Ansprechpartnerin: Christel Sticht
Wuppertal, Münzstraße 31
Tel.: 0202 505520
E-Mail: treffpunkt@skf-wuppertal.de

www.treffmuenzstrasse.de
www.skf-wuppertal.de

SkF_Logo

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.