17.06.2013

Suche nach neuen Finanzierungsmöglichkeiten für die Landschaftspflege in Wuppertal

Das Kulturlandschaftsprogramm wird bis Ende 2015 auslaufen. Oliver Wagner, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, stellt dazu fest:

„Im Rahmen des Kulturlandschaftsprogramms konnten in der Vergangenheit viele ökologisch hochwertige Flächen in Wuppertal geschaffen bzw. gefördert werden. Das erfolgreiche Programm hat wesentlich zur Verbesserung der ökologischen Flächen beigetragen. Aufgrund von knappen Personalmitteln und einem zu hohen Verwaltungsaufwand will die Stadt Wuppertal das Programm zur Kulturlandschaft nicht fortsetzen. Ein gemeinsamer Antrag der Kooperationspartner zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt beauftragt die Verwaltung zu prüfen, wie Alternativen zur Finanzierung und zur Umsetzung gefunden werden können.“njuuz SPD_Wuerfel_links_o_claim_o_Sch_4c Kopie

Aktuelle Stellenangebote:

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.