16.06.2013

alkohol Drogen marihuana polizei radfahrer

Betrunkener und bekiffter Radfahrer verletzt vierjähriges Mädchen

Ein vierjähriges Mädchen wurde am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall mit einem 29jährigen Radfahrer an der Einmündung Gathe / Wilhelmstraße verletzt.

Polizeischild

Aktuelle Stellenangebote:

Der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehende Wuppertaler wollte mit seinem Fahrrad von der Wilhelmstraße auf den Gehweg der Gathe einbiegen und stieß mit dem Kind zusammen, das mit seiner Mutter zu Fuß unterwegs war. Das Mädchen wurde mit einem Krankenwagen in das Helios-Krankenhaus gebracht und zur stationären Behandlung aufgenommen. Der 29jährige versuchte während der Unfallaufnahme eine Alubriefchen unbemerkt wegzuwerfen, indem sich vermutlich Marihuana befindet. Die eingesetzten Beamten konnten das Briefchen sicherstellen. Nach der Entnahme von zwei Blutproben (Alkohol / Drogen) wurde der Mann von der Polizeiwache entlassen.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.