16.04.2013

Barmenia Josef Beutelmann

Barmenia Versicherungen auf Wachstumskurs

Die Barmenia Versicherungen, Wuppertal, erreichten im Jahr 2012 zusammen Beitragseinnahmen in Höhe von 1.822,3 Mio. Euro (+3,0 Prozent) und übertrafen damit das durchschnittliche Wachstum der Branche von 2,0 Prozent.

Das wirtschaftliche Ergebnis der drei Unternehmen vor Ertragsteuern betrug 251,3 Mio. Euro und blieb damit auf dem hohen Vorjahresniveau (252,0 Mio. Euro). Erstmals überschritt die Gruppe im abgelaufenen Jahr die Marktanteilsgrenze von einem Prozent. Die Barmenia Versicherungen entwickelten sich im Jahr 2012 weiter zum Universalversicherer. So betrugen die Absatzanteile im Lebensversicherungsgeschäft 43,6, im Krankenverversicherungsgeschäft 43,4 und im Sach/HUK-Geschäft 13,0 Prozent.

Barmenia-Vorstände v.l.n.r.: Dr. Andreas Eurich, Norbert Lessmann, Dr. h. c. Josef Beutelmann, Heinz-Werner Richter, Martin Risse

„Wir blicken auf ein bewegtes Jahr 2012 zurück, das mit seinen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen zum Teil erheblichen Einfluss auf das Geschäftsmodell der Versicherer hatte“, so der Vorstandsvorsitzende der Barmenia Versicherungen, Josef Beutelmann. „Die Einführung der Unisex-Tarife war eine Herkulesaufgabe, die wir pünktlich und reibungslos umsetzen konnten. Heute präsentieren wir uns damit als Universalversicherer, der für seine Kunden in allen Sparten qualitativ hochwertige und vielseitige Produkte bereit hält. In unserer neuen Kranken-Tariflinie „einsA“ bescheinigt uns Franke & Bornberg Anfang 2013 eine exzellente Produktqualität. So wurde in jeder Kategorie (Grund-, Standard- und Topschutz) mindestens ein Tarif mit der Bestnote „FFF“ (hervorragend!) ausgezeichnet. Die jüngst erschienene Assekurata-Studie „Unisex in der PKV“ bestätigt uns beste Erfüllungsgrade bei den Mindestanforderungen. Im Übrigen erhielten auch unsere BU-Produkte hervorragende Benotungen, sowohl von Franke & Bornberg als auch von Morgen & Morgen. Deshalb bin ich überzeugt, dass wir das Jahr 2013 erfolgreich bewältigen werden.“

>> Weitere Informationen

____________________

Quelle: Barmenia Versicherungen

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.