25.02.2013

7. Gesamtschule Anmeldezahlen Gesamtschule Helin Argav Ratsfraktion DIE LINKE Schule

Für eine 7. Gesamtschule

Am 22. Februar wurden die diesjährigen Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen vorgestellt.

Wie jedes Jahr werden nicht alle SchülerInnen an den gewünschten Schulen angenommen. Drei Hauptschulen sollen geschlossen werden, und mehr als 300 Schülerinnen und Schülern ist der Zugang zur Gesamtschule verwehrt. Zwar hat sich durch die Einrichtung der 6. Gesamtschule die Situation etwas entschärft, aber „auch in diesem Jahr wird dem Elternwillen nicht entsprochen“, so Helin Argav, schulpolitische Sprecherin der Ratsfraktion DIE LINKE. „Da wir aus der Planung um die 6. Gesamtschule wissen, dass es bis zu deren Einrichtung ein langer Weg war, möchten wir an dieser Stelle die Einrichtung einer 7. Gesamtschule anregen. Viele Eltern in dieser Stadt wünschen sich für ihre Kinder eine längere Zeit des gemeinsamen Lernens, und so wird es unumgänglich sein, eine weitere Gesamtschule einzurichten. Dazu sollten die Ergebnisse der von uns im Schulausschuss geforderten Elternbefragung herangezogen werden, damit ein geeigneter Standort gefunden werden kann.“

Aktuelle Stellenangebote:

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.