25.02.2013

Knipex doppelt ausgezeichnet

Zwei Zangen des Zangen-Marktführers erhalten den iF product design award 2013.

Wuppertal. Gleich zwei Produkte aus dem Hause KNIPEX konnten die Jury aus international renommierten Fachleuten überzeugen. Zum einen die KNIPEX Installationszange mit Vierfach-Funktion: Kabelschere, Aderendhülsenzange sowie Abisolier- und Greifzange – das spart Platz und ist praktisch bei der Arbeit. Zum anderen wurde der neue Seitenschneider „X-Cut“ ausgezeichnet, der bei kompakter Bauweise sehr hohe und präzise Schneidleistung bietet.

Aktuelle Stellenangebote:

Der iF product design award gilt als Markenzeichen für außergewöhnlich gute Gestaltung. Zu den fest definierten Beurteilungs-Kriterien der Jury gehören u. a. Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie und Sicherheit.

Das Wuppertaler Familienunternehmen KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG gilt weltweit als führend, wenn es um Zangen für Industrie und Handwerk geht. Dies belegen auch Auszeichnungen wie „Werkzeug des Jahres 2012“ für den KNIPEX Alligator®, der Innovationspreis „Eisen 2012“ und bereits mehrfach in Folge „Bester Partner des Fachhandels“. Knipex fertigt ausschließlich in Deutschland, vertreibt aber seine Zangen über Vertretungen und Niederlassungen in der ganzen Welt. Gerade neu gegründet wurde eine Vertriebsgesellschaft in Japan.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.