16.02.2013

Operettenschmelz mit Ohrwurmqualität

Wiederaufnahme von „Der Vogelhändler“ in Müllers Marionetten-Theater

Am 22. Februar 2013 nimmt Müllers Marionetten-Theater die Operette „Der Vogelhändler“ in seinen Spielplan wieder auf. Um 19:30 Uhr  zeigen Ursula und Günther Weißenborn, wie überzeugend sich das uralte Stück von Carl Zeller auch auf einer Puppentheaterbühne macht.

Aktuelle Stellenangebote:
Christel und Stanislaus ©Müllers Marionetten-Theater

Als „ein Ausflug in eine andere Welt“ lobte man das Marionetten-Theaterstück bei seiner Premiere im Jahr 2007. Und genau das ist die  Inszenierung der 1891 uraufgeführten Operette von Carl Zeller. Mit Songs von Adolf Dallapozza, Anneliese Rothenberger und Renate Holm  aus den 70er Jahren bleibt den Ohrwürmern der Zuschauer nichts anderes übrig, als auf dem Heimweg in den Köpfen lustig zu trällern.

„Ich bin die Christel von der Post“ oder „Schenkt man sich Rosen aus Tirol“, das ist nicht nur etwas für Fans der Volksmusik – wenn man  abei  die pausbackige Christel verzückt an ihren Fäden hüpfen sieht oder der Prodekan lustig seinen kleinen Bauch vor sich her schunkelt, dann ist  das was für Menschen, die Kultur lieben!

Termine:

22. Februar 2013 um 19:30 Uhr
Eine weitere Vorstellung wird am 26. April 2013 gespielt.

Bitte beachten Sie, dass ab sofort Vormittagsvorstellungen für kleine Gruppen jederzeit möglich sind, um Anmeldung wird gebeten.

Die aktuellen Vorstellungstermine entnehmen Sie bitte dem Spielplan, der auf der Homepage zum Download bereitsteht.

// 30 JAHRE MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER //  20 JAHRE THEATER AM NEUENTEICH // BITTE BEACHTEN SIE UNSER JUBILÄUMS-PROGRAMM!

Informationen & Kontakt

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
E-Mail info@muellersmarionettentheater.de


www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.com/mario.marionettewuppertal

*** njuuz ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.