06.02.2013

BHC-Partner lassen sich aufs Glatteis führen

Am Dienstagabend fand auf Einladung des BHC und seinem Premium Partner Hako in der „Hako Event Arena“ die erste Netzwerkveranstaltung für Sponsoren und Partner der Bergischen Löwen statt. Dabei ging es mit viel Freude und Ehrgeiz sportlich zur Sache.

Fünf Tage vor dem Rückrundenstart in Nordhorn erlebten über 60 Gäste gemeinsam mit dem Profikader und Verantwortlichen der Bergischen Löwen einen fröhlichen Abend in entspannter Atmosphäre und ließen sich nach der offiziellen Begrüßung durch Geschäftsführer Jörg Föste im Rahmen des beim Eisstockschießen ausgelobten „Grünkohl Cup 2013“ vom BHC bereitwillig auf das Glatteis führen.

Aktuelle Stellenangebote:

Ein über zwei Stunden spannender Wettkampf brachte die Eisbahn der Hako Event Arena beinahe zum Glühen, bevor sich das Team um Spielmacher Alexander Oelze nach hartem Kampf den Siegerpokal sichern konnte – gefolgt von den Teams „Nippes“ und „Artmann.

„Es war ein sehr schöner Abend, an dem ich mich besonders über die hervorragende Resonanz gefreut habe. Wir möchten unseren Sponsoren und Partnern eine Plattform bieten, auf der sie Kontakte in einer besonderen Atmosphäre knüpfen und pflegen können – dass dieses Angebot gerne angenommen wird ist ein gutes Signal für uns, den Geschmack und die Erwartungen der BHC-Partner zu treffen“, zog Philipp Tychy am Ende des Abends ein positives Fazit.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.