24.01.2013

Ausbildung Berufsausbildung IHK

Berufsausbildung 2013: Letzte Chance jetzt nutzen

In Wuppertal, Solingen und Remscheid gibt es wegen des doppelten Abiturjahrgangs 110 zusätzliche Ausbildungsstellen.

Aktuelle Stellenangebote:

Wegen der Umstellung auf die achtjährige Gymnasialzeit (G 8) werden in diesem Sommer deutlich mehr Jugendliche die Schule verlassen. Auf diese besondere Situation hat die Wirtschaft im Rheinland mit zusätzlichen Ausbildungsstellen reagiert, die unter der Adresse www.lehrstellen2013.de recherchiert werden können. Derzeit werden dort über 900 zusätzliche Stellen angeboten, davon allein 110 in den drei bergischen Großstädten.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid empfiehlt allen ausbildungs­interessierten Jugendlichen auch diese Stellenangebote für ihre Bewerbungen zu nutzen. Die IHK-Ausbildungsexperten weisen allerdings darauf hin, dass für einen Ausbildungsstart in diesem Jahr die Bewerbungen möglichst schnell bei den Unternehmen eingehen müssen.

____________________

Quelle: IHK W-SG-RS

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.