15.01.2013

Die Nacht der 5 Tenöre

Am Montag, den 21. Januar um 19.30 Uhr in der Immanuelskirche, Sternstr./ Von-Eyner-Str.

Anlässlich des 200. Geburtstages des weltberühmten Komponisten Giuseppe Verdis geben sich fünf stimmgewaltige Tenöre aus den renommiertesten Opernhäusern die Ehre, um ihr Publikum mit einem Klassik Highlight der besonderen Art zu verzaubern.

Aktuelle Stellenangebote:

Vor allem, wenn es sich dabei um die bekannten Opernsänger Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti und Stoyan Daskalov handelt. Vervollständigt wird das Quintett diesmal durch keinen geringeren als den Ausnahme-Tenor Cristian Lanza, dem als Enkel des Opernsänger Mario Lanza das musikalische Talent bereits in die Wiege gelegt wurde.

Diese Startenöre begeistern seit über einem Jahrzehnt Tausende von Opernfreunden mit ihrer begehrten Konzertreihe „Die Nacht der 5 Tenöre“. Die fünf Vollblutmusiker präsentieren ihr neuestes Programm „Musica con Passione“ – Musik mit Leidenschaft, Temperament, Tragik und Romantik. Gerade Verdis Opern als ebenbürtiges Pendant zu Wagners Werken bieten eine unendliche Vielfalt und Weiterentwicklung, in denen sich musikalische Präsentation und Gefühlstiefe in sonst kaum erreichter Weise zu einem theatralischen Gesamtkunstwerk vereinen. Welcher Titel könnte besser passen für diesen mitreißenden Querschnitt durch die große Welt der Oper als „Musica con Passione“?

Begleitet werden die Tenöre vom renommierten Plovdiv Sympmphonic Orchestra unter der Leitung des international gefeierten Dirigenten Nayden Todorov. Das Plovdiv Symphonic Orchestra wurde im Jahr 1997 gegründet und kann mittlerweile über 500 Live-Auftritte allein in Europa zurückblicken. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt auf Arien aus Opern wie „Aida“, „Nabucco“, „Tosca“, „Carmen“ oder „La Traviata“ sowie Opern wie der „Zigeunerbaron“.

Unterstützung erhalten sie von einer euphonischen weiblichen Stimme: Andrea Hörkes. Die weltweit gefragte Sopranistin führt moderierend durch die Galaveranstaltung. Andrea Hörkens, die in kürzester Zeit zum Publikumsliebling avancierte, ist eine der vielbeschäftigten Sängerinnen, die dafür sorgt, dass Klassik weiterhin besteht.

Karten bei Lars Berndt Events unter:
http://www.lb-events.de/shop/product_info.php?info=p371_21-01-2013–wuppertal—immanuelskirche-die-nacht-der-5-tenoere.html

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.