04.01.2013

pick ’n‘ choose: uwid-Studenten entwickeln ein Erntesystem

Kachelcross-Battle am 11. Januar 2013 bei den Industrial Designern an der Bergischen Universität

www.photocase.de | Fotograf: Miss X

Aktuelle Stellenangebote:

Bei uwid (Universität Wuppertal Industrial Design) beginnt die Obsternte schon Mitte Januar.
Das Szenario: Innerhalb kürzester Zeit müssen Äpfel durch eine neu entwickelte Erntemaschine von einer Wiese gesammelt werden. Dabei
kommt es sowohl auf die Effi zienz als auch auf die Geschwindigkeit an.
Am 11. Januar 2013 ab 9.00 h präsentieren die Studierenden des dritten Semesters ihre Lösungen für das Erntesystem im Rahmen eines Battles. Die
Voraussetzung: Das Gerät muss komplett selbstfahrend konzipiert sein und darf nicht ferngesteuert werden. Die Kacheln des Uni-Foyers ersetzen die Wiese
und das Obst wird durch Bälle symbolisiert. Das Areal wird selbst gebaut und die Studierenden des ersten Semesters entwickeln Maskottchen für
die verschiedenen Teams.

Und es wäre kein Event der Wuppertaler Industrial Designer, wenn neben der Wettbewerbsspannung nicht auch die technische Umsetzung und das Design
eine wichtige Rolle spielen würden. So steht in der Aufgabenstellung auch die Entwicklung eines Looks-like und eines Works-like Modells.

Kachelcross ist ein Projekt im Rahmen der Designmethodik und wird von den Professoren Gert Trauernicht und Martin Topel betreut.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei und ein hoher Unterhaltswert garantiert.

Termin
Freitag, 11. Januar 2013
Uhrzeit ab 9.00 Uhr
Eintritt kostenlos

Ort
Bergische Universität Wuppertal
Gebäude I. Ebene 13, Foyer
Fuhlrottstraße 10
42119 Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.