19.12.2012

bank Banküberfall polizei Sparkasse stadtsparkasse Überfall

Bankräuber gestand weitere Überfälle

Der Mann, der am vergangenen Freitag die Hauptfiliale der Sparkasse am Islandufer überfallen hatte, ist auch für ähnliche Delikte verantwortlich

Aktuelle Stellenangebote:

Am Freitag, den 14.12.2012, gegen 14:00 Uhr, wurde ein 43jähriger Mann aus Meerbusch nach einem Banküberfall an der Straße Islandufer in Wuppertal Elberfeld festgenommen. In seiner Vernehmung räumte er ein, zwei weitere Banken überfallen zu haben. So zeigte er sich für einen Raub auf ein Geldinstitut in Mönchengladbach am 10.11.2011 verantwortlich und für einen Banküberfall am 02.10.2012 an der Straße Rolingswerth in Wuppertal Barmen. Der Räuber wurde gestern dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.