13.12.2012

Traditionelles BHC-Waffelbacken in der Galeria Kaufhof

Für das traditionelle Waffelbacken in der Sportabteilung der Galeria Kaufhof lassen es sich die Bergischen Löwen am kommenden Samstag (15. Dezember 2012) trotz Pflichtspiel nicht nehmen, im Sinne des guten Zwecks die Waffeleisen glühen zu lassen.

Die Mannschaft von Sebastian Hinze tritt am Samstagabend beim EHV Aue an und kann daher leider nicht an die Eisen treten, doch von 14 bis 16 Uhr versüßt Chrischa Hannawald mit einem gemischten Team aus BHC-Verantwortlichen, Geschäftsstellenmitarbeitern und Spielern des Löwennachwuchses den Kunden den samstäglichen Stress bei den Weihnachtseinkäufen. Sie lassen gemeinsam mit Kreisläufer Stanko Sabljic, der nach seiner Schulteroperation nicht mit nach Aue reist und daher seinen Besuch zugesagt hat, den Duft frisch gebackener Waffeln durch das Kaufhaus am Neumarkt ziehen.

Aktuelle Stellenangebote:

Im Sinne der Charity-Aktion hoffen die Bergischen Löwen auf zahlreiche hungrige Kunden, die in der zweiten Etage eine kurze Pause einlegen. Der Erlös des Waffelverkaufs kommt der Aktion Kindertal e.V. zugute, die Wuppertaler Kinder und Jugendliche in finanziellen Notlagen unterstützt.

Anmelden

Kommentare

  1. mariea76 sagt:

    Na dann, auf zum Waffeln! 🙂 Zu Hause kann man dann gleich weitermachen, Waffeln aus dem Waffeleisen sind immer lecker. Ich habe eins von http://www.elmarket.ch, das waffelt wunderbar und schmeckt Groß wie Klein 🙂

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.