13.12.2012

Ein Knäuschen am Häuschen

Müllers Marionetten-Theater zeigt „Hänsel und Gretel“

Am 18. Dezember 2012 nimmt Müllers Marionetten-Theater die etwas andere Inszenierung des Märchens „Hänsel und Gretel“ wieder auf. Denn dass Grimms Märchen in diesem Jahr 200 Jahre alt werden veranlasst Wuppertals Figurentheater zu einer märchenhaften Spielzeit, in der sogar historische Puppen und 100-jährige Bühnenbilder zum Einsatz kommen.

Aktuelle Stellenangebote:


Im Wald steht ein Haus, das ist ganz aus Zuckerwerk gebaut ist und in dem wohnt eine liebe alte Frau, die zu allen Kinder sehr lieb ist. Wer träumte nicht von solch schönen Dingen? Hänsel und Gretel finden tatsächlich ein solches Haus mitten im dunklen Wald. Aber dass die alte Frau ganz und gar nicht lieb sondern eine schreckliche Hexe ist, erfahren sie erst, als es fast zu spät ist.

Am Ende fragten sich die Kinder aber: Haben wir die Geschichte nicht anders erlebt? Fanden wir nicht leckere Beeren und Pilze, aßen uns satt, legten uns auf das weiche Moos und wollten schon einschlafen, als uns das Sandmännchen ein Schlaflied sang? Und führte uns am Morgen nicht eine Taube zum Knusperhäuschen, an dem wir nach Herzenslust schnabulierten? Half uns schließlich nicht die kleine Maus Fidibus aus der Gefangenschaft der Hexe und erschien dann nicht endlich der Papa, der uns nach langem Suchen fand? Was für ein herrliches Abenteuer, das es so nur in Müllers Marionetten-Theater gibt.

In Müllers Marionetten-Theater verbindet die schöne Musik von Engelbert Humperdinck die märchenhaften Szenen miteinander. Dass die Marionetten und Bühnenbilder noch aus alter Zeit stammen, teilweise fast einhundert Jahre alt sind, Weißenborns Theatermärchen wahrhaft
zauberhaft.


Vorstellungstermine:

18., 19., 20. Dezember 2012 jeweils um 11 Uhr
19., 22., 23., 26., 27., 29., 30. Dezember 2012 jeweils um 16 Uhr
Bitte beachten Sie, dass ab sofort Vormittagsvorstellungen für kleine Gruppen jederzeit möglich sind, um Anmeldung wird gebeten.

// 30 JAHRE MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER //  20 JAHRE THEATER AM NEUENTEICH // BITTE BEACHTEN SIE UNSER JUBILÄUMS-PROGRAMM!

Informationen & Kontakt

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
E-Mail info@muellersmarionettentheater.de


www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.com/mario.marionettewuppertal

*** njuuz ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.