10.12.2012

Neues Cinemaxx: Nicht so gemütlich vs. Pärchensitze

Das Wuppertaler Cinemaxx präsentiert sich seit einiger Zeit im neuen Gewand. Optik, Technik und vieles mehr wurden aufgefrischt. Wir haben uns umgehört, wie das neue Cinemaxx jungen Leuten aus Wuppertal gefällt.

string(4) "test" bool(true)
Seit einiger Zeit ist das Cinemaxx umgestaltet und präsentiert sich in einer neuen Aufmachung. Diese Umgestaltung kam bei den Gästen ganz unterschiedlich an, vor allem häufige Besucher wie Florian (27), der etwa zwei Mal im Monat das Cinemaxx besucht und das alte Kino gut kannte, vermisst am neuen Erscheinungsbild ein wichtiges Detail: „Auch wenn es vielleicht altbacken klingt: Mir fehlt für das richtige Kinoflair ein roter Teppich, so finde ich es wegen dem hellen und grellen weiß nicht so gemütlich.“

Aktuelle Stellenangebote:
Vom Umbau selbst ließ er sich aber, wie die meisten anderen Besucher, nicht ablenken: „Mich stören Sachen nicht so schnell, darum habe ich mich durch die Umbauarbeiten auch nicht gestört gefühlt.“

„Mir fehlt das Gemütliche“
Auch Anne (26) geht regelmäßig ins…

Hier klicken und den kompletten Artikel lesen!

string(4) "test" bool(true)

Anmelden

string(4) "test" bool(true)

Kommentare

  1. Pascal sagt:

    Unter meinen Freunden und mir herrscht die gleiche Meinung.

    Viel zu steril, Flughafenflair und Kinos müssen dunkel sein.

    Päärchensitze sind ok und die Getränkehalter ein Segen.

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.